Sie sind hier: Startseite » Vibrationstraining

Vibrationstraining Düsseldorf

Schon mit zweimal 20 Minuten pro Woche bringen Sie mit unserem Power Plate Vibrationstraining in Düsseldorf Ihren Stoffwechsel in Schwung. Gerade für junge Mütter ist dieses Training ideal, denn so bekommen junge Mütter auch ohne Tag für Tag ins Fitnessstudio gehen zu müssen rasch ihre schlanke Figur zurück. Die Haut strafft sich schneller und die überflüssigen Pfunde verschwinden. Damit verspricht Power Plate Training eine schonende und schnelle Rückbildung nach der Schwangerschaft.

Aber auch ohne Baby wollen viele Frauen abnehmen und ihre Haut straffen. Unser Power Plate Studio mit Vibrationstraining in Düsseldorf hilft beim gezielten Muskelaufbau und verhilft zu mehr Wohlgefühl. Das Training ist trotz der wenigen Zeit, die dafür benötigt wird, sehr effektiv. Dabei ist das Prinzip dieser Trainingsmethode denkbar einfach. Benötigt wird nur ein entsprechendes Fitnessgerät mit vibrierenden Platten. Auf diesem Gerät werden dann verschiedene Übungen zur Stärkung des Rückens, der Beinmuskulatur, der Gesäßmuskulatur und der Bauchmuskulatur ausgeführt. Die Vibrationen der Platte unterstützen die Gewichtsreduktion und die Kräftigung des Rückens. Auch bei Cellulitis hilft Power Plate bei der Straffung der Haut.

Ein besonderer Vorteil beim Power Plate Training in Düsseldorf ist, dass auch tief liegende Muskeln angesprochen werden. Durch die Vibrationen werden Muskeln erreicht, die bei normalem Training nicht angesprochen werden. Starke Muskeln stabilisieren dann Bauch, Beine und Rücken.

Um die Körpermitte zu stärken, ist Beckenbodentraining optimal. Frauen jeden Alters – nicht nur nach der Schwangerschaft – nutzen dieses Training entweder als Aufbauprogramm nach der Rückbildung oder um die Beckenbodenmuskulatur aufzubauen. Ein schwacher Beckenboden zeigt sich durch unangenehme Symptome wie Urinverlust beim Lachen oder beim Joggen, Druckgefühl bei langem Gehen oder ein Druckgefühl im Beckenbereich. Für viele Frauen sind es Tabuthemen. Dennoch wird jeder Frau geraten, ihren Beckenboden zu trainieren. Dafür reichen oft schon weniger Minuten am Tag.

In Kursen zum Beckenbodentraining in Düsseldorf, kommen Balanceübungen, Übungen mit Pilates-Bällen und Yoga-Übungen zum Einsatz. Besonders bei den Yogaübungen werden der untere Rücken, die Oberschenkelmuskeln, die Gesäßmuskeln und die seitliche Bauchmuskulatur trainiert. Zudem geht es um die Lockerung der gesamten Rückenmuskulatur. Als Ergänzung oder Alternative zum klassischen Beckenbodentraining kann Power Plate eingesetzt werden.

Sowohl beim Power Plate Vibrationstraining wie auch beim Beckenbodentraining in Düsseldorf kommt der Spaß nicht zu kurz, denn jede Trainingseinheit ist auch eine Auszeit vom manchmal stressigen Alltag. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des passenden Trainingsprogramms.